Zierenberg erhöht die Gewerbesteuer drastisch

Zierenberg. Die Stadt Zierenberg wird ihre Gewerbesteuer von 380 auf 480 Prozent erhöhen. Die Erhöhung ist Teil des Haushalts 2015, den das Stadtparlament mit der Mehrheit der Sozialdemokraten am Montagabend verabschiedete.

Der Abstimmung vorausgegangen war eine intensive Diskussion zwischen den Fraktionen, darüber, in welchen Bereichen es sinnvoll ist, den Rotstift anzusetzen. Während UFW und CDU die Erhöhung der Gewerbesteuer als schädlich für den Gewerbestandort Zierenberg bezeichneten, sah die SPD eine Erhöhung als alternativlos an. Damit der erneut nicht ausgeglichene Etat eine Chance habe, von der Kommunalaufsicht genehmigt zu werden, dürfe das Defizit 350 000 Euro nicht überschreiten.

Der verabschiedete Haushalt hat bei Erträgen von rund 11,031 Mio Euro und Aufwendungen in Höhe von 11,367 Mio. Euro einen Fehlbetrag von 336 000 Euro. (nom)

Quelle: HNA

Kommentare