Geparktes Auto beschädigt und weitergefahren

Zierenberg. Ein unbekannter Autofahrer hat nach Polizeiangaben am Montag den Wagen eines 53-jährigen Zierenbergers beschädigt. Ohne sich um den Schaden zu kümmern entfernte er sich vom Unfallort.

Der Zierenberger hatte sein Auto, einen Ford Focus, vor seinem Grundstück an der Langen Straße geparkt. Zwischen 10.30 Uhr und 11 Uhr wurde der Wagen vermutlich durch ein vorbeifahrendes Auto gestriffen und dabei beschädigt. Es entstand ein Schaden von 1500 Euro.

Die Polizei bittet um Hinweise. Zeugen, die etwas zum Unfallhergang berichten können, werden gebeten sich zu melden.

Telefonisch unter 05682/98290 oder persönlich auf der Polizeiwache. (lad)

Quelle: HNA

Kommentare