Zusammenprall beim Abbiegen: Fahrerin leicht verletzt 

Oberaula. 8000 Euro Sachschaden entstanden am Donnerstag gegen 16.30 Uhr bei einem Unfall in Oberaula.

Nach Angaben der Polizei wollte eine 83-jährige Frau aus Oberaula mit ihrem Auto von der Niederrheinischen Straße nach links in die Schwimmbadstraße einbiegen.

Dabei übersah sie einen ihr entgegenkommenden Laster, den ein 54-jähriger Mann aus Geisa (Thüringen) steuerte. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (syg)

Quelle: HNA

Kommentare