Zusammenstoß löst zweiten Unfall aus

Ziegenhain. Beim Herausfahren aus einem Parkplatz übersieht eine Fahrerin in Ziegenhain ein Auto. Es kommt zum seitlichen Zusammenstoß. Dabei schiebt sie das Auto auf die Gegenfahrbahn. Dort kommt es mit einem dritten Auto zum zweiten Zusammenstoß.

Die 40-jährige Frau aus Frielendorf hatte ihr Auto in der Wiederholdstraße in Richtung Niedergrenzebach geparkt. Als sie gegen 9.40 Uhr losfuhr und sich einordnen wollte, übersah sie das Auto eines 50-jährigen Fahrer aus Willingshausen. Nach dem Zusammenstoß geriet der Willingshäuser auf die Gegenfahrbahn. Dort war gerade ein 39-jähriger Mann aus Schwalmstadt unterwegs, der nicht mehr ausweichen konnte. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 8000 Euro. Der Willingshäuser wurde leicht verletzt. (flq)

Quelle: HNA

Kommentare