Zusammenstoß auf B 253: Zwei Schwerverletzte

Zusammenstoß auf B 253: Zwei Schwerverletzte

Harle. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstrasse 253 zwischen Wabern-Harle und Felsberg-Rhünda wurden am Montag kurz nach 17 Uhr zwei Autofahrer verletzt.

Zusammenstoß auf B 253: Zwei Schwerverletzte

Nach Polizeiangaben fuhr ein 20-Jähriger aus Melsungen in Richtung Rhünda. Vermutlich wegen eines Fahrfehlers kam er nach rechts auf die Bankette, übersteuerte den Wagen und geriet in den Gegenverkehr.

Dort prallte er mit dem Wagen eines 62-jährigen Mannes aus Harle zusammen. Beide Fahrer kamen ins Fritzlarer Krankenhaus. Den Entstehungsbrand am Auto des Harlers konnten Ersthelfer löschen. (zzp)

Aus Rücksicht auf die Opfer haben wir die Kommentarfunktion gesperrt. (HNA Online)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion