Zusammenstoß beim Abbiegen

Treysa. Weil ein Autofahrer laut Polizei ein Vorfahrtszeichen nicht beachtete, kam es Anfang der Woche zu einem Unfall in Treysa.

Ein 23-Jähriger aus Ziegenhain war am Montag gegen 17.45 Uhr mit seinem Fahrzeug aus Treysa in Richtung Ziegenhain unterwegs, als ein 44-jähriger Ziegenhainer von links kommend auf die Friedrich-Ebert-Straße einbog. Dabei missachtete der 44-Jährige nach Polizeiangaben das Vorfahrtszeichen, die Fahrzeuge stießen seitlich zusammen.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 7000 Euro. (mbx)

Quelle: HNA

Kommentare