Beide Fahrer blieben unverletzt

Vor Diskothek in Treysa: Zusammenstoß zweier Autos kostet 2500 Euro

Treysa. 2500 Euro Blechschaden sind das Ergebnis eines Zusammenstoßes zweier Autos vor der Treysaer Diskothek Hazienda. Der Unfall ereignete sich am Mittwochabend.

Wie die Polizei berichtete, wollte eine 24-jähriger Schwalmstädter den Hazienda-Parkplatz gegen 18.30 Uhr in seinem Auto nach links auf die Friedrich-Ebert-Straße verlassen. Dabei übersah er den Wagen einer 38-Jährigen aus Homberg. Es kam zum Unfall. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. (jap)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion