Zusammenstoß an enger Straßenstelle

Neukirchen. Mit einem Schaden von 1000 Euro endete am Samstag gegen 13.15 Uhr ein Unfall in Neukirchen.

Nach Angaben der Polizei hatte ein 19-jähriger Autofahrer an einer einseitig, auf eine Fahrspur verengten Stelle der Freiherr-von-Eichendorff-Straße die Vorfahrt einer entgegenkommenden 22-jährigen Autofahrerin übersehen. Bei dem Zusammenstoß der beiden Autos der Unfallbeteiligten, die beide aus Neukirchen kommen, wurde niemand verletzt. (jkö)

Quelle: HNA

Kommentare