Frau leicht verletzt: Autos stießen auf glatter Fahrbahn zusammen

+

Treysa. Nur einen Glätteunfall meldete die Polizei am Dienstag: Dabei wurde eine 31-jährige Frau aus Schwalmstadt leicht verletzt, an drei Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt 6000 Euro.

Laut Polizei war ein 18-jähriger Schwalmstadt in Treysa in der Königsberger Straße in Richtung Reichenberger Straße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 32 versuchte er, sein Fahrzeug anzuhalten.

Auf der glatten Fahrbahn kam das Auto nach Angaben der Polizei ins Rutschen und prallte seitlich gegen das Fahrzeug der Frau, die in entgegengesetzter Richtung unterwegs war. Anschließend prallte das Auto des Schwalmstädters noch gegen ein Fahrzeug, das am Fahrbahnrand geparkt war. (syg)

Quelle: HNA

Kommentare