Zusammenstoß an der Kreuzung

Schrecksbach. 7000 Euro Sachschaden entstanden am Samstag gegen 15.15 bei einem Unfall in Schrecksbach.

Nach Angaben der Polizei übersah eine 18-Jährige Frau aus Neukirchen, die mit ihrem Fahrzeug von der Straße Lustgarten in die Immichenhainer Straße einbiegen wollte, das Auto eines 29-jährigen Schrecksbachers. Er fuhr auf der Immichenhainer Straße Richtung Dorfmitte.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde laut Polizei bei dem Unfall niemand. (syg)

Quelle: HNA

Kommentare