Zusammenstoß an der Kreuzung

Lembach. Verletzungen am Gelenk erlitt ein 16-Jähriger bei einem Unfall, der sich am Samstag gegen 15.50 Uhr in Lembach ereignet hat. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 16-Jährige aus Rotenburg mit seinem Mofa auf der Straße Am Sandberg auf die Kreuzung Waberner Straße zu.

Verletzung am Sprunggelenk

Dort missachtete er offensichtlich die Vorfahr einer 18-Jährigen aus Frielendorf, die mit ihrem Wagen auf der Waberner Straße unterwegs war. Bei Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge erlitt der 16-Jährige Verletzungen am Sprunggelenk und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Am Mofa entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden in Höhe von 250 Euro. Den Schaden am Auto der 18-Jährigen schätzt die Polizei auf 2500 Euro. (ras)

Quelle: HNA

Kommentare