Zusammenstoß auf Kreuzung: 7000 Euro Schaden

Albshausen. Zum Zusammenstoß von einem Auto mit einem Lkw kam es am Freitag gegen 18.30 Uhr in Guxhagen-Albshausen.

Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 80-jähriger Mann aus Kassel mit seinem Mercedes von der Straße Im Forst in die Nürnberger Straße in Richtung Fuldabrück fahren. Laut Angaben des Mannes tastete er sich ganz langsam in den Kreuzungsbereich ein. Trotzdem übersah er einen vorfahrtberechtigten Sattelzug, der auf der Hauptstraße unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich.

Die Polizei gibt den Schaden an dem Mercedes mit 5000 Euro an, an Zugmaschine und Hänger entstand ein Gesamtschaden von 2000 Euro. Beide Unfallbeteiligten blieben bei dem Zusammenstoß unverletzt.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion