Zusammenstoß wegen eines Vogels

Welferode. Wegen eines Vogels kam es am Mittwoch gegen 16.30 Uhr bei Welferode zu einem Unfall. Ein 51-Jähriger aus Wabern hatte sich wegen des Tieres erschrocken und bremste abrupt ab.

Der Mann war von Welferode nach Oberbeisheim unterwegs. Nach Polizeiangaben bremste er an einer Autobahnbrücke stark ab. Ein 26-Jähriger aus Ahlheim bemerkte das zu spät und fuhr auf. Schaden: 5000 Euro. (cls)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion