7000 Euro Schaden 

Zusammenstoß: Zwei Frauen bei Autounfall in Treysa leicht verletzt

Treysa. Zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ist es am Freitagnachmittag in Treysa gekommen. Zwei Frauen sind dabei leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei war eine 69-Jährige mit ihrem Twingo gegen 15 Uhr aus Richtung Ziegenhain kommend auf der Friedrich-Ebert-Straße unterwegs. Als sie nach links auf den Parkplatz eines Blumengeschäftes fahren wollte, habe sie stehen bleiben müssen. Eine 21-Jährige fuhr auf den Twingo auf und schon das Auto über die Fahrbahnmitte. Dabei stieß das Fahrzeug der 69-Jährigen mit einem entgegenkommenden Opel zusammen. Die Frauen wurden leicht verletzt in die Asklepios Klinik Ziegenhain gebracht. An den Fahrzeugen entstand nach Schätzung der Polizei ein Schaden von 7.000 Euro. 

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion