Loshausen: Zwei hungrige Jungvögel sind im Storchennest

+

Der Nachwuchs ist da: Mindestens zwei Jungstörche beobachtet Storchennestnachbar Kurt Knauff im Horst auf dem Schornstein der alten Molkerei in Loshausen.

Er geht davon aus, dass die Vögel Ende April geschlüpft sind, seit Mitte März wurde gebrütet.

Experten gingen davon aus, berichtete Knauff im Gespräch mit der HNA, dass Jungstörche ein Schlüpfgewicht von circa 70 Gramm haben. Innerhalb von zehn Tagen verzehnfachen sie ihr Gewicht.

Für die Loshäuser Storcheneltern heißt das wieder, Futtersuche rundum die Uhr. (syg)

Quelle: HNA

Kommentare