Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Frielendorf. Mit zwei leicht verletzten Autofahrern endete am Freitag gegen 8.50 Uhr ein Unfall auf der Bundesstraße 254 bei Frielendorf.

Frielendorf: Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Nach Angaben der Polizei wollte ein 77-jähriger Autofahrer, aus Michelsberg kommend, nach links auf die Bundesstraße in Richtung Schwalmstadt abbiegen. Dabei übersah er den Wagen einer 39-jährigen Frau aus Asterode, die auf der Bundesstraße in Richtung Homberg unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß entstand ein Schaden von 25 000 Euro. Die beiden Unfallbeteiligten wurden in das Klinikum Ziegenhain gefahren. (jkö)

Quelle: HNA

Kommentare