Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Melsungen

Melsungen. Zwischen Adelshausen und Melsungen ist es zu einem Autounfall mit zwei Leichtverletzten gekommen.

Laut Polizei fuhr ein 28-jähriger Melsunger um 14.10 Uhr von Adelshausen nach Melsungen und wollte links in die Industriestraße abbiegen. Ein 24-jähriger Fahrer aus Knüllwald bemerkte dies offenbar zu spät und fuhr auf das Fahrzeug auf. Der 24-Jährige und die Beifahrerin des 28-jährigen Melsungers wurden leicht verletzt. Drei kleiner Kinder, die sich im ersten Wagen befanden, blieben unverletzt. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 12.000 Euro.

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion