Zwei Motorradfahrer bei Unfall in Melsungen verletzt

Melsungen. Leichte Verletzungen zogen sich am Sonntag zwei Motorradfahrer bei einem Unfall in Melsungen zu.

Sie waren nach Polizeiangaben um 15.25 Uhr auf der Kreisstraße 29 hintereinander in Richtung Malsfeld unterwegs gewesen. In Höhe einer Parkbucht bremste die vorausfahrende Motorradfahrerin – eine 58-Jährige aus Vellmar – ihre Yamaha in einem Tempo 70-Abschnitt ab. Daraufhin fuhr das hinter ihr fahrende Motorrad, das ein 59-Jähriger aus Staufenberg lenkte, auf ihre Yamaha auf.

Es entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. (lgr)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion