Mit zwei Promille: Autofahrer landet bei Gudensberg im Graben

Gudensberg. Im Straßengraben landete ein 26-Jähriger Mann aus Niedenstein am Sonntag gegen 3 Uhr.

Wie die Polizei mitteilte, kam der Niedensteiner auf der Straße zwischen Gudensberg und Metze in einer scharfen Linkskurve mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab. Er blieb unverletzt. Die Polizisten stellten später fest, dass der Autofahrer zwei Promille Alkohol im Blut hatte. Es entstand ein Schaden von 650 Euro.

Quelle: HNA

Kommentare