Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Melsungen. Verletzt wurden ein Mann und eine Frau bei einem Unfall am Dienstagnachmittag auf der Landesstraße zwischen Melsungen und Kirchhof.

Wie die Polizei mitteilte, waren eine 23-jährige Autofahrerin aus Kirchhof und ein 33-jähriger Motorradfahrer aus Günsterode gegen 15.40 Uhr in Richtung Kirchhof unterwegs. Die 23-Jährige bremste ab, um in einen Feldweg abzubiegen, der 33-Jährige bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem Motorrad auf das Auto der Frau auf.

Dabei erlitt der Motorradfahrer Prellungen am Handgelenk, die Autofahrerin einen Schock. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 7500 Euro. (jul)

Quelle: HNA

Kommentare