Zwei Verletzte: Laster fuhr gegen Kleinbus

Deute. Zwei Personen wurden bei einem Auffahrunfall am Mittwoch um 14.45 Uhr zwischen Niedervorschütz und Deute leicht verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr eine 39-Jährige aus Felsberg mit ihrem Daimler von Niedervorschütz in Richtung Deute und wollte in Höhe des Sportplatzes nach links abbiegen. Sie musste anhalten, da ihr Autos entgegen kamen.

Der 38-jährige Mann aus Felsberg, der mit seinem Kleinbus hinter ihr fuhr, konnte rechtzeitig anhalten. Der 42-jährige Mann, der mit seinem Laster dahinter fuhr, prallte in den Kleinbus. Wie die Polizei mitteilte, war er vermutlich unachtsam und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Der Kleinbus wurde dadurch nach vorne gegen den Daimler gedrückt. Der Lasterfahrer lenkte seinen Wagen anschließend nach rechts in den Graben. Der Fahrer des Kleinbusses sowie die Daimlerfahrerin wurden leicht verletzt. Der Schaden beträgt 12.500 Euro. (lin)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion