Zwei Verletzte bei Überschlag mit Auto

Felsberg/Lohre. Bei einem Unfall überschlug sich am Montag gegen 12 Uhr ein VW Polo und kam erst in einem Feld wieder auf seinen Rädern zum Stehen. Die 21-jährige Autofahrerin aus Wabern und ihr 20-jähriger Beifahrer, ebenfalls aus Wabern, wurden dabei leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei war das Auto von Lohre in Richtung Felsberg unterwegs gewesen.

In einer abschüssigen Linkskurve kam das Auto der Wabernerin von der Straße ab, stellte sich zunächst quer, überschlug sich dann und landete schließlich auf allen vier Rädern in einem Feld. Die Beamten vermuten als Unfallgrund zu hohes Tempo.

Am Auto entstand Totalschaden. Dieser beläuft sich laut Polizei auf etwa 1000 Euro. (mso)

Quelle: HNA

Kommentare