Zwei Verletzte bei Unfall in Gilserberg

Gilserberg. Am Mittwochabend gegen 19 Uhr wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Kasseler Straße in Gilserberg zwei Personen verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 22- Jähriger Mann aus Weimer mit seinem Auto von der Tankstellen-Ausfahrt am Ortseingang auf die Bundesstraße auf. Dabei habe er durch die tiefstehende Sonne den heranfahrenden Pkw einer 54-jährigen Gilserbergerin auf der Bundesstraße übersehen. Bei der Auffahrt auf die Bundesstraße kollidierten die beiden Pkw. Dabei wurde das Fahrzeug der 54-Jährigen anch links in die Böschung gedrückt.

Die 54-jährige Fahrerin und ihre 63 Jahre alte Beifahrerin wurden daraufhin mit Verletzungen in die Klinik nach Ziegenhain gebracht. Der 22-Jährige blieb unverletzt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 5000 Euro. (lhx)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion