Auto rast vor Baum

17-Jähriger stirbt bei PKW-Unfall

Salzgitter - Tragischer Unfall bei Salzgitter: In einer Kurve gerät ein Auto mit Vater und Sohn ins Schleudern und prallt vor einen Baum. Der erst 17-jährige Sohn ist sofort tot, sein 50-jähriger Vater schwebt ins Lebensgefahr.

Vater und Sohn sind am Samstag bei Salzgitter mit ihrem Auto verunglückt, dabei starb der 17 Jahre alte Sohn. Nach Polizeiangaben vom Sonntag war das Fahrzeug in einer Kurve ins Schleudern geraten und gegen einen Baum geprallt. Beide Insassen wurden aus dem Fahrzeug geschleudert. Der 50 Jahre alte Vater erlitt lebensgefährliche Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Für den Sohn kam jede Hilfe zu spät, er starb noch an der Unfallstelle. Wer am Steuer des Fahrzeugs saß, war zunächst unklar.

dpa

Kommentare