Verkehrsunfall im Kreis Celle

21-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

Bergen - Ein 21 Jahre alter Autofahrer ist am Sonnabend mit seinem Auto bei Bergen (Kreis Celle) gegen einen Baum geprallt und gestorben. Nach Polizeiangaben hatte der junge Mann auf einer Kuppe mit stark überhöhter Geschwindigkeit ein Auto überholt.

Dabei übersah er vermutlich einen vorausfahrenden Trecker. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, musste er kurz nach dem Einscheren wieder stark nach links ausweichen. Dabei verlor er nach Zeugenaussagen die Kontrolle über sein Fahrzeug und flog regelrecht über die Fahrbahn gegen einen Straßenbaum. Der Mann starb am Unfallort.

dpa

Kommentare