2,7 Promille

24-Jähriger fährt betrunken auf Straßenbahndach

+

Erfurt - Das hätte böse ins Auge gehen können: Ein 24-Jähriger ist in Erfurt im betrunkenen Zustand auf das Dach einer Straßenbahn geklettert und etwa einen Kilometer mitgefahren. Trotz der Nähe zum Stromableiter blieb der Mann unverletzt.

Bei dem Mann wurden 2,7 Promille Atemalkohol gemessen. Er war in der Nacht zu Freitag an einer Haltestelle auf die Bahn gestiegen. Der Fahrer bemerkte ihn kurz darauf und konnte ihn zum Absteigen bewegen.

dpa

Kommentare