Eschede

33-Jährige mit fast vier Promille im Auto ertappt

Eschede - Nach einem offensichtlich durchzechten Tag ist eine sturzbetrunkene 33-Jährige in Eschede in ihrem Auto ertappt worden. EinAtemalkoholtest habe den Wert von 3,97 Promille ergeben, teilte die Polizei inCelle amDienstag mit.

Ein Zeuge hatte die 33-Jährige am Montagabend bei der Entsorgung von Leergut an einem Altglascontainer beobachtet und die Polizei alarmiert. Der Frau wurde der Führerschein abgenommen. Gegen sie wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

dpa

Kommentare