Mutmaßlicher Täter festgenommen

49-Jähriger in Hildesheim erstochen

Hildesheim - Ein 49 Jahre alter Mann ist am Dienstag in Hildesheim mit mehreren Messerstichen getötet worden. Ein mutmaßlicher Täter sei vorläufig festgenommen worden, teilte ein Polizeisprecher mit.

Eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses informierte die Polizei, nachdem ihr ein 39-jähriger Bewohner gesagt hatte, er habe jemanden getötet. Die Polizei fand in seiner Wohnung die Leiche eines Mannes. Sie hatte mehrere Stichverletzungen. Ein Messer wurde als mutmaßliche Tatwaffe sichergestellt. Hinweise auf ein Motiv hat die Polizei noch nicht.

lni

Kommentare