Göttingen

86-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand

Göttingen - euerwehrkräfte haben die Leiche einer Frau bei Löscharbeiten in einer Wohnung in Göttingen gefunden. Es handelt sich offenbar um die 86-jährige Bewohnerin. Der Brand war am Donnerstagmorgen aus zunächst ungeklärter Ursache ausgebrochen.

Bei einem Wohnungsbrand in Göttingen ist am Donnerstag eine 86-jährige Frau ums Leben gekommen. Ein Passant hatte das Feuer am Vormittag entdeckt und Alarm geschlagen. Als Feuerwehrleute in die Wohnung in der ersten Etage des Mehrfamilienhauses eindrangen, konnten sie die Bewohnerin nur noch tot bergen.

Zur Brandursache konnte die Polizei am Nachmittag noch keine konkreten Angaben machen. Fremdverschulden sei aber wohl auszuschließen, sagte eine Sprecherin. Den Sachschaden an der Wohnung, in der die Rentnerin alleine gelebt hatte, bezifferte sie auf rund 50 000 Euro. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.

dpa/dapd

Kommentare