Celle

88-Jährige kommt bei Brand in Seniorenheim ums Leben

Celle - Eine 88-Jährige hat bei einem Brand in einem Seniorenheim in Celle tödliche Rauchvergiftungen erlitten. Das Feuer war amMittwochabend im vierten Geschoss in der Wohnung der Frau in einer Küche ausgebrochen

Das teilte die Polizei amDonnerstag mit. Eine 68-Jährige und eine 92-Jährige wurden mit Rauchvergiftungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Einsatzkräfte waren mit 72 Helfern im Einsatz.

Der Auslöser des Feuers, das einen Sachschaden von rund 28.000 Euro verursachte, war am Donnerstag noch unklar.

dpa

Kommentare