Kreis Oldenburg

91-Jährige stirbt bei Feuer in Wohnhaus

Kirchhatten - Bei einem Brand im Landkreis Oldenburg ist in der Nacht zum Donnerstag eine 91-Jährige ums Leben gekommen. Wodurch das Feuer verursacht wurde, war am Donnerstag noch unklar.

Eine 91 Jahre alte Frau ist bei einem Feuer in Kirchhatten (Landkreis Oldenburg) ums Leben gekommen. Ein Zeuge hatte am frühen Donnerstagmorgen gegen 4:45 Uhr gesehen, dass Rauch aus dem Dach des Wohnhauses quoll und die Feuerwehr alarmiert. Als die Feuerwehr eintraf, schlugen bereits Flammen aus dem Dachstuhl.

Während der Löscharbeiten wurde die tote Frau gefunden. Zunächst hatten die Rettungskräfte angenommen, dass sich noch eine zweite Person im Gebäude befinden würde. Der Verdacht bestätigte sich jedoch nicht. Der 57-jährige Sohn sei zu dem Zeitpunkt auf dem Weg zur Arbeit gewesen, teilte ein Polizeisprecher mit.

dpa/sag

Kommentare