Lingen

Atomkraftwerk Emsland wieder in Betrieb

+
Das Atomkraftwerk Emsland in Lingen ist nach einem Störfall wieder am Netz.

Lingen - Das Atomkraftwerk Emsland in Lingen ist nach einem Störfall wieder am Netz. Seit Dienstagmorgen speise das Kraftwerk Strom ins Netz ein, sagte ein RWE-Sprecher. Der Atommeiler war am Freitag wegen einer undichten Messarmatur vom Netz genommen worden. Die Dichtung wurde erneuert, baugleiche Armaturen wurden inspiziert.

Die defekte Armatur war laut Umweltministerium zuletzt bei einer Revision im vergangenen Jahr überprüft worden. In wenigen Wochen soll es nach Angaben des RWE-Sprechers eine erneute turnusmäßige Revision des Kraftwerkes geben. Anti-Atmokraft-Initiativen hatten den Defekt zum Anlass genommen, das sofortige Aus für das Kraftwerk zu fordern.

Der seit 27 Jahren betriebene Meiler soll in sieben Jahren als letztes Atomkraftwerk in Niedersachsen vom Netz gehen.

dpa

Kommentare