Goslar

Betrunkener Waschbär löst Polizeieinsatz aus

+

Goslar - Ein offenbar betrunkener Waschbär hat am Sonntag einen Rettungseinsatz in Goslar ausgelöst. Ein Zeuge hatte die Polizei alarmiert, weil der Waschbär taumelnd und orientierungslos auf der Straße umherlief.

Das Tier habe sich einfach nicht verscheuchen lassen, sagte ein Polizeisprecher. Stattdessen sei der Waschbär schließlich eingeschlafen. Die Beamten verfrachteten das Tier in eine Katzenbox und brachten es in einen nahegelegenen Wald, wo es geschützt in aller Ruhe seinen Rausch ausschlafen konnte.

r.

Kommentare