Sechs neue Gummibärchen-Geschmacksrichtungen

Blaues Wunder bei Haribo

+
Foto: Laut Konzern sollen die neuen Gummibärchen ab Juli 2014 als limitierte Edition in den Regalen stehen.

Bonn - Nach mehr als 94 Jahren Firmengeschichte bringt Haribo erstmals blaue Gummibärchen auf den Markt. Grund dafür ist eine Fan-Umfrage, zu der der Konzern aufgerufen hatte.

Unter dem Motto „12 wollen rein, 6 schaffen es“ hatte der Konzern zum Abstimmung über sechs neue Gummibärchen-Geschmacksrichtungen aufgerufen. Seit Mitte März konnten die „Goldbären-Fans“ in Geschmacksrichtungen-Duellen über die sechs besten Gummibärchensorten für die Fan-Edition der Goldbären abstimmen.

Neben dem blauben Heidelbeer-Gummibärchen schafften es Kirsche (dunkelrot), Grapefruit (pink), Melone (hellgrün), Waldmeister (dunkelgrün) und Aprikose (orange) in die Tüte. Pflaume, Blutorange, Mango, Rhabarber, Mandarine und Granatapfel fielen bei den Fans durch.

Laut Konzern sollen die neuen Gummibärchen ab Juli 2014 als limitierte Edition in den Regalen stehen.

Bisher gab es sechs Geschmacksrichtungen der Goldbären: Ananas (weiß), Zitrone (gelb), Orange (orange), Himbeere (dunkelrot), Erdbeere (hellrot) und Apfel (grün).

naw

Kommentare