Unfallverursacher schwer verletzt

Brautwagen gerammt

+
Bei einem Unfall am Samstag ist ein Brautpaar leicht verletzt wurden. Geheiratet werden konnte trotzdem.

Wallenhorst - Ein 31 Jahre alter Autofahrer ist auf der Bundesstraße 68 bei Wallenhorst (Kreis Osnabrück) auf einen Brautwagen aufgefahren. Der Mann kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Das 25 Jahre alte Brautpaar und ihr 26 Jahre alter Fahrer wurden bei dem Unfall am Samstag leicht verletzt, konnten jedoch weiter zur Hochzeitsfeier fahren, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr befreite den 31-Jährigen, der bei dem Unfall in seinem Wagen eingeklemmt wurde, indem sie das Autodach abtrennte. Die Unfallursache war zunächst unklar.

dpa

Kommentare