Eine lange Reise

DDR-Postkarte kommt nach mehr als 40 Jahren an

+
Foto: Fast ein halbes Jahrhundert hat diese Postkarte aus der DDR ins Saarland gebraucht.

Saarbrücken - Ein DDR-Oberschüler will 1969 bei einem Preisrätsel des Saarländischen Rundfunks mitmachen. Er schickt eine Postkarte, die erst nach 44 Jahren ankommt. Seinen Gewinn bekommt der Mann jetzt.

Fast ein halbes Jahrhundert hat eine Postkarte aus der DDR ins Saarland gebraucht. Der damals 18-jährige Schüler Günter Zettl aus Waren an der Müritz im heutigen Mecklenburg-Vorpommernhatte 1969 bei einem Musik-Preisrätsel des Saarländischen Rundfunks (SR) mitmachen wollen. Doch die DDR-Staatssicherheit (Stasi) hatte etwas dagegen. Das bemerkte Zettl, der inzwischen in Erlangen wohnt, erst 2010. Er sah nämlich seine Stasi-Akte ein, entdeckte die Karte wieder und schickte sie an den SR. Die Platte „Painter Man“ der Gruppe The Creation, die er damals nicht gewann, soll er nun am 14. Januar bekommen - von Ex-SR-Moderator Manfred Sexauer („Musikladen“).

dpa

Kommentare