Wettbewerb

Dickster Kürbis aus Neuenkirchen

+

Neuenkirchen - Wolfgang Willmann aus Neuenkirchen im Kreis Osnabrück hat bei den niedersächsischen Kürbismeisterschaften seinen Titel verteidigt. Sein Kürbis brachte exakt 446,6 Kilogramm auf dieWaage.

Das teilte die Organisatoren der Kürbismeisterschaften in Börßum im Kreis Wolfenbüttel am Sonntag mit. Der Rekord vom Vorjahr wurde damit aber nicht geknackt, das Siegerexemplar im vergangenen Jahr war 20 Kilogramm schwerer. Den zweiten Platz der Meisterschaften belegte in diesem Jahr Willmanns Sohn Daniel, dessen Kürbis immerhin 328,0 Kilogramm wog.

Derlangjährige Kürbismeister Rick Sanders aus Hildesheim war nicht mehr angetreten, nachdem er im vergangenen Jahr von Willmann auf den zweiten Platz verwiesen worden war.

lni

Kommentare