Auto prallt bei Winsen (Aller) gegen Baum

Drei junge Menschen sterben bei Unfall

+
Das Auto prallte gegen einen Baum. Drei Menschen starben.

Celle/Winsen (Aller) - Bei einem schweren Unfall sind am Sonnabend drei junge Menschen zwischen Winsen (Aller) und Celle ums Leben gekommen. Ihr Wagen kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Eine Frau überlebte das Unglück verletzt.

Nach ersten Informationen waren zwei junge Männer und zwei junge Frauen am Sonnabend auf der L180 von Winsen (Aller) in Richtung Celle unterwegs. Nach Polizeiangaben bemerkte der Fahrer eines VW-Golfs den ihn überholenden Honda Civic der vier jungen Menschen nicht und wollte selbst zum Überholen ausscheren. Dabei drängte er den Honda von der Fahrbahn. Das Auto prallte frontal gegen einen Baum.

Der 23-jährige Fahrer, sein 21 Jahre alter Beifahrer und eine 21-jährige Begleiterin wurden aus dem Wagen geschleudert - sie starben an der Unfallstelle. Eine weitere 21-Jährige wurde mit schwersten Verletzungen in ein Celler Krankenhaus gebracht. Die Landesstraße wurde für dreieinhalb Stunden voll gesperrt.

tm/sag/dpa

3366049

Kommentare