Zum 75. Geburtstag

Eine Gedenkmünze für Gott

+
Foto: Gedenkmünze zum 75. Geburtstag: Karel Gott.

Prag - Zu seinem 75. Geburtstag wird Karel Gott in Tschechien auf besondere Weise geehrt: Der Schlagersänger wird auf einer Gedenkmünze verewigt. Fans müssen dafür tief in die Tasche greifen: Eine Goldmünze soll bis zu 2100 Euro kosten.

Der Schlagersänger Karel Gott wird in seiner Heimat Tschechien auf einer Gedenkmünze verewigt. Das Konterfei der "Goldenen Stimme aus Prag" ziert ab dem 12. November zwei Gold- und eine Silbervariante, wie die Münzprägeanstalt in Jablonec (Gablonz an der Neiße) am Freitag bekanntgab. Anlass sei der kommende 75. Geburtstag der Sängerlegende, bekannt auch durch die Titelmusik von "Biene Maja", im nächsten Juli.

Der Künstler Petr Horak erklärte seinen Entwurf: "Die Lyra steht für die Musik, der Lorbeerkranz für Größe und die singende Nachtigall für die bekannten Umfrageerfolge." Die Auszeichnung "Goldene Nachtigall", die in Tschechien den Lieblingssänger des Jahres kürt, hat Gott seit 1962 schon 37 Mal gewonnen.

Die neuen Edelmetall-Münzen sind für Souvenir-Jäger kein Schnäppchen: Ihr Preis wird umgerechnet zwischen rund 1000 und 2100 Euro liegen, die Silbermünze kostet rund 75 Euro.

dpa

Kommentare