Besondere Begabung

Elfjährige will in Harvard studieren

Foto: Innenhof der Harvard University. Hier möchte ein elfjähriges Mädchen aus dem US-Bundestaat Arizona demnächst studieren.

Cambridge - Die elf Jahre alte Ria Cheruvu aus dem US-Staat Arizona will im Herbst ihr Studium an der Eliteuniversität Harvard beginnen. Sie möchte das Gehirn studieren und verstehen, "wie Gedanken entstehen", sagte Chevuru dem Sender CNN. Eine Zulassung zum Studium habe sie bereits erhalten, berichtete ABC.

Bereits als sie neun Monate alt gewesen sei, habe ihre Mutter ihre besondere Begabung bemerkt, sagte sie dem Sender CNN laut einem Bericht vom Freitag. „Ich will das Gehirn studieren und wie die Entwicklung des menschlichen Gehirns stattfand“, sagte das Mädchen. „Ich will verstehen, wie Gedanken entstehen.“ Sie habe vor kurzem ihre Zulassung erhalten, berichtete ABC. Die Tochter einer Einwandererfamilie aus Indien will während ihres Studiums über die Zugänge ihrer Mutter zu sozialen Medien in Kontakt mit Freunden bleiben – für eigene Konten ist sie noch zu jung.

Kommentare