Bremer Innenstadt

Ermittler identifizieren Parkhaus-Mörder

+
Foto: Die Polizei hat den Parkhaus-Mörder identifiziert. Er befindet sich noch auf der Flucht.

Bremen - Die Ermittler haben den Todesschützen aus dem Bremer Parkhaus identifiziert. Es handele sich um einen 20 Jahre alten Putzmann aus Bremen, sagte der Leiter der Mordkommission, Helmut Mojen, am Dienstag. Der Verdächtige befindet sich noch immer auf der Flucht.

Er soll am Samstag einen 46 Jahre alten Reiseveranstalter erschossen haben. Zum Motiv wollten sich die Fahnder aus ermittlungstaktischen Gründen nicht äußern. „Wir wissen, dass eine Beziehung zu dem Opfer gab“, sagte Mojen. Die Polizei konnte die Tatwaffe am Dienstagmorgen sicherstellen. Staatsanwaltschaft hat Haftbefehl wegen Mordes beantragt.

dpa

Mehr in Kürze.

Kommentare