In Bremen

Fahrradfahrerin stirbt bei Unfall mit Taxi

Bremen - Tödliche Kopfverletzungen hat sich eine Fahrradfahrerin in Bremen zugezogen, als sie von einem Taxi in der Bremer Innenstadt angefahren worden ist. Der 73 Jahre alte Taxifahrer war bei Rot über eine Ampel gefahren.

Auf der Kreuzung kam es zum folgenschweren Zusammenstoß: Die Frau stürzte auf den Asphalt erlitt tödliche Verletzungen amKopf.Die Frau starb amDonnerstagabend noch an der Unfallstelle.

Kommentare