Auf Rastplatz Auetal-Nord

41 Fahrräder aus Lastwagen gestohlen

Auetal - 41 Fahrräder sind in der Nacht zum Donnerstag aus einem Lastwagen gestohlen worden, der auf dem Autobahnrasthof Auetal-Nord (Kreis Schaumburg) geparkt war. Die Täter sind mit ihrer sperrigen Beute unerkannt geflohen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der 43 Jahre alte Fahrer seinen Sattelzug am Mittwoch gegen 21 Uhr auf dem Rastplatz Auetal-Nord abgestellt. Als er am Donnerstag 6 Uhr seine Fahrt in Richtung Dortmund fortsetzen wollte, stelle er den Diebtahl fest: Die Täter hatten ein Loch in die Plane des Aufliegers geschlitzt und so die 41 Räder gestohlen. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Die Polizei sucht nun Zeugen: Sie sollen sich unter der Telefonnummer (0511) 109-8930 mit der Polizei in Verbindung setzen.

Kommentare