Ungewöhnliche Rettungsaktion

Feuerwehr schneidet Kind aus Waschmaschine

+
Die Feuerwehr musste schweres Gerät einsetzen, um das Kind zu befreien.

- Eine zweijährige Chinesin hat sich beim Spielen derart in der Waschmaschine verkeilt, dass die Feuerwehr mit schwerem Gerät anrücken musste, um sie zu befreien.Die Kleine blieb überraschend unbeeindruckt von Trennschleifer und Bunsenbrenner.

Ein bei Youtube hochgeladenes Video zeigt, wie die Feuerwehr mithilfe von technischem Gerät das kleine Mädchen aus der Waschmaschine herausschneidet. Trotzt des Einsatzes von Trennschleifer und Bunsenbrenner zeigt sich die Zweijährige relativ ruhig – zumindest auf den veröffentlichten Videosequenzen.

Ob es in China regelmäßig zu derartigen Feuerwehreinsätzen kommt, ist unklar. Vor einem Jahr tauchte jedoch schon einmal ein ähnliches Video bei Youtube auf. Auch hier mussten die Rettungskräfte ein kleines Kind aus der Wäschetrommel herausschneiden.

frs

Kommentare