Hildesheim

Forstarbeiter verletzt sich beim Baumfällen schwer

Hildesheim - EinForstarbeiter ist bei Baumfällarbeiten in der Nähe von Hildesheim schwer verletzt worden.

Ein Baum löste sich aus der Schaufel eines Baggers und stürzte auf den 42-Jährigen, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der Unfall ereignete sich amDonnerstag bei der Arbeit an einer schneebedeckten Böschung. Während der anschließenden Räumungsarbeiten war die Bundesstraße 6 in nördlicher Richtung zeitweise voll gesperrt.

dpa

Kommentare