KFN-Studie

Fühlen Sie sich sicher?

- Fühlen Sie sich sicher? Oder anders herum: An welchen Orten fühlen Sie sich unsicher? Das Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN) hat 6000 Niedersachsen auch zuihren Einstellungen, Befürchtungen und auch politischen Orientierungen befragt. Hier ist das Ergebnis:

Daheim fühlt man sich am sichersten. Diese Erkenntnis spiegelt auch die Repräsentativumfrage wider, wobei sich immer noch 2,4 Prozent der Interviewten sogar in der eigenen Wohnung unsicher fühlten. Nachts in der U-Bahn oder im Bus ist, auch dies keine Überraschung, das Unsicherheitsgefühl in einer Großstadt wie Hannover größer als in einer ländlich ausgerichteten Region wie Weser-Ems. Eher „ländlich“ scheint das subjektive Sicherheitsgefühl in Braunschweig zu sein, obwohl die Stadt auch eine Großstadt ist.

Die KFN-Studie

Die KFN-Studie hat noch anderes bei den Niedersachsen abgefragt:

Wie ausländerfeindlich sind die Niedersachsen?

Vertrauen Sie der Polizei?

Was halten Sie von der Todesstrafe?

Haben Sie schon einmal eine Straftat verübt?

Kommentare