Außergewöhnliche Fundsache

Wem gehört dieses Hängebauchschwein?

+

Einbeck - In Zeiten, in denen Möpse und Chihuahuas wie Accessoires an der Leine gehalten werden, wundert man sich nur noch selten über ungewöhnliche Haustiere. Doch ein offenbar ausgebüchstes Hängebauchschwein kommt selbst im ländlichen Niedersachsen nicht alle Tage vor.

Mit einer besonderen "Fundsache" musste sich am Freitag eine Polizeistreife aus Einbeck beschäftigen. Ein 25-jähriger Bürger aus Einbeck meldete, dass er ein herrenloses Hängebauchschwein entdeckt habe. In Zusammenarbeit mit örtlichen Landwirten gelang es dann, das Schwein einzufangen und in eine Transportbox einzusperren.

Da keine Hinweise auf den Besitzer vorliegen wurde das "sichergestellte Schwein" bei einer Privatperson untergebracht, berichtet die Polizei. Die "Fundsache" selber wurde dann ordnungsgemäß dem Fundbüro der Stadt Einbeck zur weiteren Sachbearbeitung mitgeteilt. Hinweise auf den Eigentümer des Schweines nimmt die Polizei Einbeck unter 05561-94978-115 entgegen.

r.

Kommentare