Bergwerk-Unglück in der Türkei

Wut auf Grubenbetreiber entflammt

+
Foto: Premierminister Recep Tayyip Erdogan (r.) spricht bei einem Besuch des Unglücksortes zu den Angehörigen der Arbeiter.

Istanbul - Drei Tage Staatstrauer herrschen in der Türkei. Verzweifelt warten Angehörige der verschütteten Bergarbeiter auf Informationen. Und viele Türken sprechen von Mord.

Kommentare