Unfall mit Lastwagen

A7 bei Hedemünden wieder frei

+

Hedemünden - Nach einem Unfall mit einem Sattelzug ist die Autobahn 7 zwischen Lutterberg und Hedemünden (Kreis Göttingen) in Richtung Norden ist die Sperrung aufgehoben. Mittlerweile hat sich der lange Stau, der sich in der Nacht gebildet hatte, wieder aufgelöst.

Gegen 3 Uhr waren ein Sattelzug und ein Auto kollidiert. Dabei wurden zwei Menschen verletzt. Weil an der Unfallstelle Kraftstoff und Öl ausliefen, musste die Fahrbahn aufwendig gereinigt werden. Die Vollsperrung dauerte bis zum Vormittag . Autofahrer wurden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

dpa/sbü

Kommentare