Nach Sanierung

Hildesheimer Dom öffnet wieder seine Türen

+

Hildesheim - Rechtzeitig zum 1200-jährigen Jubiläum von Bistum und Stadt Hildesheim im Jahr 2015 erstrahlt der Dom in neuem Glanz. Nach knapp fünfjähriger Sanierung wird der Hildesheimer Dom heute feierlich eröffnet.

Nach knapp fünfjähriger Sanierung wird der Hildesheimer Dom am Freitag (17.00 Uhr) feierlich eröffnet. Bischof Norbert Trelle wird zum Auftakt des Festgottesdienstes mit dem Bischofsstab an die Bernwardtür am Hauptportal schlagen, sie öffnen und dann in den Dom einziehen.

Die Wiedereröffnung bildet den Auftakt des 1200-jährigen Bistumsjubiläums. In die Umgestaltung der zum Weltkulturerbe zählenden romanischen Kathedrale flossen 37,2 Millionen Euro von der katholische Kirche, der EU und des Bundes sowie Spenden. Zur Eröffnungsfeier werden hochrangige Vertreter der katholischen Kirche, der evangelische Bischof aus Braunschweig, Christoph Meyns, sowie Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) und der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff erwartet.

dpa

Kommentare